Logo

Unsere Projekte

"Hospiz macht Schule"

Eine Projektwoche für Grundschulen zum Thema Tod, Trauer und Abschied

Das Projekt richtet sich an die Schüler der 3. und 4. Klassen.
Insgesamt 5 Tage sind notwendig, um das Thema sensibel angehen zu können und die notwendige Vertrauensbasis zwischen Kindern und ehrenamtlichen Helfern entstehen zu lassen. Jeder Tag steht dabei unter einem anderen Aspekt:

• Tag 1: Werden und Vergehen - Wandlungserfahrung
• Tag 2: Krankheit und Leid
• Tag 3: Sterben und Tod
• Tag 4: Vom traurig sein
• Tag 5: Trost und Trösten



Lebensgestaltung - Ethik - Religion

Die Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes gestalten einen kleinen Teil des LER - Unterrichtes mit, sie gehen dazu in die 9. Klassen des städtischen Gymnasiums. Ziel ist es, das Tabu-Thema Sterben und Tod aufzugreifen und darüber ins Gespräch zu kommen, Berührungsängste sollen abgebaut werden.



top